[Rezension] Die Brücke der Gezeiten VII

Sonntag, 25. Juni 2017




Meine Rezensionen zu:





Der Krieg tobt um die Mauern der heiligen Stadt Shaliyah und auf dem ganzen Kontinent, doch die Truppen des Ostens schöpfen neue Kraft ― und der Kampf um Urte ist noch nicht entschieden. Denn der Schlüssel zum Sieg befindet sich nicht in den Waffen der Soldaten, sondern in einem uralten Artefakt. Doch das liegt in den Händen von Ramita. Sie, die Witwe des größten Magiers aller Zeiten, trägt die Macht in sich, den Krieg zu beenden ― oder die Welt zu zerreißen.


Im englischen ist die Reihe bereits abgeschlossen. Moontide Quartet ist, wie der Name schon verrät, eine Tetralogie. Im deutschen hat der Blanvalet Verlag die Reihe aufgrund der Länge gesplittet. "Der unheilige Krieg" ist im Original der dritte Band. Was bedeutet, dass uns noch zwei Bücher erwarten. Der siebte Band erscheint Anfang 2018.

In diesem Band wird viel Wert auf die Beziehung zwischen den Charakteren gelegt. Ich hatte das Gefühl, dass es in diesem Part sogar deutlich mehr ist. Freundschaften werden geschlossen, einige davon enden nicht immer gut, somit ist auch der emotionale Teil unabdingbar. Was auch mitunter ein Grund ist, weshalb ich die Reihe so mag, ist die stetige Weiterentwicklung der Charaktere.

David Hair schafft es immer wieder ganz locker mich ans Buch zu fesseln. Ein großer Vorteil von der Aufteilung der Bücher ist, dass es nahtlos weitergeht. Wer denkt, was jetzt einen noch groß überraschen könnte, wird eines besseren belehrt. Der Autor hat noch so einige Plottwists auf Lager.

"Die Brücke der Gezeiten" bietet eine komplexe und spannende Geschichte. Der Schreibstil des Autors verliert sich nicht in unendlichen Schachtelsätzen, sondern konzentriert sich auf das Wesentliche und ist dennoch detailliert genug, um sich eine genaue Vorstellung im Kopf zurecht legen zu können. High Fantasy vom Feinsten und eine Reihe, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Kopfkino pur.


INFO: Hier könnt ihr "Die Brücke der Gezeiten VII" bestellen.
Auch als eBook erhältlich.



















































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich immer über Kommentare und sachliche Kritik. Beleidigungen und Spam bitte nur, wenn sie ganz witzig geschrieben sind. Danke. xD

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS