[ComicRezension] Loki 3

Freitag, 15. Juli 2016

Loki III






Softcover: 132 Seiten
VerlagPanini 
Autoren: Al Ewing
Zeichner: Lee Garbett
Storys: Loki - Agent of Asgard 12-17
gleich bestellen!














Die Intrigen seines älteren Ichs haben Loki alles gekostet. Nun brechen die letzten Stunden der zehn Welten an, als uralte Feinde gen Asgard marschieren und es zum entscheidenden Showdown kommt. Loki gegen Loki, am Ende aller Tage. Und nur einer wird sich verbeugen, wenn der Vorhang fällt.


Der finale Band um den jungen Agent Loki vs den altbekannten und verschlagenen Loki geht abermals komplex weiter. Wo der erste Band noch locker, flockig und jugendlich angehaucht war wurde im zweiten Band schon Vorwissen benötigt um die Geschichte lückenlos verfolgen zu können. Der Abschlussband ist bildet hier keine Ausnahme, dieser richtig sich wieder an die wahren Kenner. Und genau da muss ich leider zugeben, hatte ich so meine Probleme. Als Neuling habe ich noch viel aufzuholen. Nichtsdestotrotz fand ich den finalen Band gelungen, denn die Handlung ist tiefgründig und vollzieht sich über mehrere Zeitebenen. 

Der alte Loki plant seine Rache seit Ewigkeiten und es scheint als wäre diese geradezu perfekt inszeniert  Die sieben Welten sollen in seinem Zorn untergehen, wobei er natürlich die meiste Zeit aus dem Hintergrund agiert und die Strippen zieht. Nun heißt es Loki vs Loki. Denn der junge Loki scheint das Schicksal nicht hinnehmen zu wollen, oder scheint es nur so? Immerhin ist er der Gott der Lügen. 

Ich muss schon sagen, dass ich es schade finde hier schon den finalen Band zu rezensieren. Besonders Varity werde ich vermissen, diesen Charakter fand ich, neben Loki, am besten. Durch die verschiedenen Zeitebenen und die dadurch unterschiedlichen Geschichten, ist es ziemlich verwirrend bis man sich mal einigermaßen durchblickt. Aber die Story wirkt nicht überladen. Der große Showdown ist absolut spannend, alte Feinde die gegen Asgard kämpfen und altbekannte Gesichter, die sich dem Kampf stellen. 

Die Zeichnungen sind detailliert und auf den Punkt. Ebenso die Farbgestaltung. Abschließend kann ich nur sagen, dass sich diese Reihe eher an die eingefleischten Marvel Fans richtet, Neueinsteiger (wie ich) haben hier noch einiges aufzuholen. Macht aber nichts, das hole ich gerne nach. ;-) 
3,5/5 Rawr's 





















An dieser Stelle möchte ich mich für das Rezensionsexemplar bedanken.
Dies hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich immer über Kommentare und sachliche Kritik. Beleidigungen und Spam bitte nur, wenn sie ganz witzig geschrieben sind. Danke. xD

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS