[KurzRezension] Dark Love 2

Mittwoch, 22. Juni 2016

Dark Love 2 - Dich darf ich nicht finden 
von Estelle Maskame






Broschierte Ausgabe: 464 Seiten
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453270640
Preis: 9,99 (D) 10,30 (A)
Meine Wertung: 3 Rawr's
gleich bestellen!














Vor genau dreihundertneunundfünzig Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen – ihren Stiefbruder Tyler. Den Jungen, den sie heimlich liebt. Den sie aber eigentlich nicht lieben darf, weil ihre Familie strikt dagegen ist. Doch nun endlich werden sie einen herrlichen Sommer gemeinsam verbringen: in New York, der Stadt, die nie schläft. Mit tausend Schmetterlingen im Bauch kommt Eden am Flughafen an, und als sie in Tylers smaragdgrüne Augen blickt, ist es auch schon um sie geschehen. Gemeinsam streifen sie durch den Big Apple, und es wird immer klarer, dass die beiden nicht voneinander losgekommen sind. Werden sie ihren verbotenen Gefühlen widerstehen können?


Nachdem ich Dark Love - Dich darf ich nicht lieben in einem Rutsch ausgelesen habe, konnte ich nicht lange widerstehen und habe den zweiten Band ebenfalls gelesen. Wieder in einem Rutsch. Adieu Schlaf und Hallo Augenringe. 

Ein Jahr hat Eden ihren Stiefbruder Tyler nun schon nicht mehr gesehen. Ein Jahr in dem viel passiert ist, aber ihre Gefühle haben sich nicht geändert. Obwohl sie eine Beziehung mit Dean hat, lässt sie sich die Vorfreude auf ihren bestehenden Urlaub bei Tyler in New York nicht nehmen. Kaum dort angekommen, spüren beide wieder diese Anziehungskraft und versuchen anfangs noch sich dagegen zu wehren. Doch schon bald kommen neue Probleme auf beide zu..

Die Serie hat irgendetwas an sich, was einem förmlich zwingt weiter zu lesen. Auch der zweite Band hielt wieder Kitsch, stereotypische Charaktere und das Schema F für New Adult bereit. Ich komme wieder nicht umhin zu betonen, dass es wirklich auffallend ähnlich zu After Passion ist. Quasi die abgeschwächte, und bessere, Teenie Version davon. 

Es ist halt immer wieder das selbe bei diesem Genre. Kann man sich da wirklich neues erwarten? Jein. Darf man sich hier eine tiefgründige Handlung erwarten? Natürlich nicht. Aber wird man unterhalten? Definitiv! Ist viel Drama, (verbotene) Liebe, Intrigen und ein ewiges Wechselbad der Gefühle enthalten? Ja, auf alle Fälle. Wenn man das berücksichtigt und auch genau dies möchte, macht man mit Dark Love nichts falsch. Ich vergebe 3/5 Rawr's und werde die Reihe sicherlich beenden. 
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich immer über Kommentare und sachliche Kritik. Beleidigungen und Spam bitte nur, wenn sie ganz witzig geschrieben sind. Danke. xD

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS