[Rezension] Nightmares!

Freitag, 28. November 2014

Nightmares! - Die Schrecken der Nacht
von Jason Segel & Kirsten Miller

Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Verlag: Dressler
ISBN978-3-7915-1908-1
Preis: 17,99 (D) 18,50 (A)
gleich bestellen!
auch als eBook erhältlich

Bildquelle Dressler Verlag




About
Jason Segel hatte früher selbst schreckliche Albträume – genau wie Charlie. Und genau wie Charlie hat er irgendwann begriffen, dass uns unsere Ängste stark machen können, wenn wir uns ihnen stellen. Jason macht viele Sachen gerne, zum Beispiel: schauspielern, schreiben, musizieren oder Zeit mit Freunden verbringen. Wenn er nicht gerade Drehbücher schreibt oder Songs für Filme textet, ist er selbst auf der Leinwand zu sehen oder als Synchronsprecher zu hören. Vielleicht kennst Du ihn aus dem Kinofilm Die Muppets. Deine Eltern kennen ihn bestimmt aus einem seiner anderen Filme. Nightmares! – Die Schrecken der Nacht ist sein erstes Kinderbuch. Er hat es zusammen mit Kirsten Miller geschrieben.







Schlafe, Charlie, schlaf ruhig ein, im Traum wird es noch schlimmer sein..
Kalter Kaffee, Unmengen Wasser, Klebeband zum Augenaufhalten: Der zwölfjährige Charlie versucht alles, um bloß nicht einzuschlafen. Seit er in der Villa seiner neuen Stiefmutter lebt, wird er Nacht für Nacht von absolut gruseligen Albträumen heimgesucht. Aber warum wirken die Monster und Ungeheuer soviel echter als andere Träume? Charlie muss sich etwas einfallen lassen, wenn er jemals wieder ruhig schlafen will. 


Wer kennt Jason Segel nicht? Oder anders gefragt: wer kennt Marshall aus How I met your mother nicht? Ich mag den Typen als Schauspieler und auch als Sänger, er hatte einige Auftritte mit seinem Puppen Dracula Musical u.a mit Jack Black zb. Er kommt einfach unheimlich sympathisch rüber. Deswegen war klar: Ich werde sein Buch lesen. Die Frage war nur ob ich es auf Englisch oder Deutsch lesen werde. In der Original Ausgabe gibt es ja zwei Varianten, einmal mit tollen Illustrationen und einmal ohne. Also etwas fürs Auge. Doch die deutsche Ausgabe braucht sich nicht zu verstecken, der Dressler Verlag hat hier super Arbeit geleistet. Das Cover ist ein wahrer Blickfang, der farbig knallige Buchschnitt lädt einen gerade zu ein, dieses Buch zu lesen und auch die kleinen Bildtupfer hie und da lockern die Geschichte auf. Apropos Geschichte - ich will jetzt mal zum interessanten Part kommen und über genau diese sprechen.

Charlie hat Alpträume, aber nicht die von der harmlosen Sorte, seine Träume sind beängstigend echt. Er träumt von alten, bösen Hexen, fiesen Knochen nagenden Katzen und fürchterlich einsame Stunden in zu engen Käfigen. Angefangen hat alles damit, dass sein Dad eine neue Frau gefunden hat. Ein Stiefmonster welches in einer gruseligen Villa wohnt. Leider kann Jack, der kleine Bruder von Charlie, die neue Frau sehr gut leiden, was natürlich Charlie extrem wurmt. Er vermutet sogar, dass die Stiefmutter mit der Hexe unter einer Decke steckt, immerhin gibt es in der Villa ganz merkwürdige Zeichnungen von den Monstern und in seinem alten Zuhause hatte er nie Alpträume. Charlie muss sich also etwas überlegen und einen Plan austüfteln und er bekommt dabei sogar Hilfe.. Doch wird er jemals wieder normal schlafen können? Oder gelangen die Träume sogar irgendwann in die reale Welt? Zwischen Mathematik und Mittagessen? 

Der Auftakt zu einer atmosphärischen Kinderbuchreihe ist hier gelungen. Jason Segel schreibt zwar kindgerecht aber nicht langweilig, er baut Spannung auf und vergisst dabei nicht auf die nötige Portion Humor. Natürlich wird für uns Erwachsenen einiges vorhersehbar wirken, doch das hat meinen Lesespass nicht gemindert. 

Angst ist hier ein zentrales Thema. Doch auch Mut, Freundschaft und Ehrlichkeit werden auf die Probe gestellt. Charaktere die man mag und ins Herz schließt und andere, die man überhaupt nicht leiden kann. Man fiebert mit und merkt kaum wie die Seiten verfliegen.

Die Seite www.nightmare-trilogie.de möchte ich euch zum Abschluss noch ans Herz legen. Sehr schön gemacht, mit vielen Informationen zum Buch, inklusiver Trailer und sogar einem Song!

Ein reines Kinderbuch? Weit gefehlt. Eine Unterhaltung für jedes Alter, vorausgesetzt man ist ein klein wenig Peter Pan. Ich freue mich auf den nächsten Band und gebe dem Auftakt sehr gute 4,5/5 Rawr's!




Buchtrailer - Deutsch
Dressler Verlag

Buchtrailer - Englisch
RHCB










Kommentare:

  1. Hi (:
    erstens Mal: TippiToppiGeniales Weihnachtslayout ♥ Bevor ich die Rezension gelesen hab,hab ich mal 5 Minuten deine Seite bewundert :-) :-)
    Zweitens: Super Rezi! Finde das Cover, den Autor und den Inhalt total ansprechend, deshalb muss es in mein Regal :D

    Liebste grüße Lole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :3 Ich bin der totale Weihnachtsfreak - ich mag diese Jahreszeit einfach gerne.

      Sag dann Bescheid ob es dir gefallen hat - das Buch leuchtet sogar im Dunklen. Da hat sich der Verlag Mühe gemacht.

      LG

      Löschen

Ich freu mich immer über Kommentare und sachliche Kritik. Beleidigungen und Spam bitte nur, wenn sie ganz witzig geschrieben sind. Danke. xD

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS