[Rezension] River Love

Mittwoch, 16. April 2014

River Love
von Usch Luhn

Broschierte Ausgabe: 176 Seiten
Verlag: Oetinger
ISBN: 978-3864300189
Preis: 9,99 (D) 10,30 (A)
Leseprobe? klick
gleich kaufen! klick
Band 1: River Girl

Bildquelle Oetinger Verlag

ABOUT
Usch Luhn wurde 1959 in einem kleinen österreichischen Dorf geboren und ist dort auch zur Schule gegangen. Später zog sie nach Deutschland und machte im Ruhrgebiet ihr Abitur. Danach studierte sie Germanistik und Publizistik in Berlin und arbeitete eine ganze Weile beim Radio und Kinderfernsehen, bis sie begann, eigene Geschichten zu erzählen. via pinkupyourlife.de


*********************************************************



Lio ist wieder da und startet richtig durch! Sie schreibt erfolgreich Artikel für die Schülerzeitung Re@lity und radelt durch ganz Hamburg, immer auf der Suche nach einer spannenden Reportage. Eines Tages kommt sie einer Wahnsinnsstory auf die Spur! Doch damit nicht genug: Ihr Freund Niclas kehrt endlich aus Holland zurück nach Hamburg. Lio freut sich riesig! Allerdings ist da auch noch Jasper, der Chef der Schülerzeitung. Er ist total in Lio verschossen und scheut keine Tricks, sie zu erobern. Lios Gefühle werden ganz schön durcheinandergewirbelt ...


Lio ist wieder da und gibt mal wieder vollgas. "River Love" ist der zweite Band rund um die freche Lio, dem coolen eigenen Hausboot und die erste verrückte Liebe. 

Mal wieder ein typisches Pink! Buch, witzig, amüsant und ein bisschen schräg. 

Lio schreibt nun für die Schulzeitung Reality und ihr erster Artikel wird zum Knüller. Kein Wunder, durfte sie ja Campino von den Toten Hosen interviewen. Zum Glück hat sie ihn auf dem umgebauten Restaurant - Hausboot ihres Vaters kennengelernt, aber das ist noch lange kein Grund für Lio sich nun auf ihre Lorbeeren auszuruhen. Die nächste Story muss her und da trifft es sich ganz gut, dass in ihrer Heimatstadt momentan ein Casting stattfindet. Sie möchte den Regisseur zum Interview bitten, findet im Studio aber nur den Darsteller einer bekannten Daily Soap vor. Raffael ist ziemlich von sich überzeugt und serviert Lio erstmal ab. Aber sie wäre ja keine gute Journalistin, würde sie sich davon abhalten lassen...

Privat läuft es bei Lio zur Zeit drunter und drüber. Niclas, ihr fester Freund, wohnt in Holland und die beiden haben sich schon lange nicht mehr gesehen. Jasper, der Chef der Schülerzeitung, erkennt seine Gelegenheit und flirtet mit Lio was das Zeug hält. Da bekommt sie von Niclas endlich die Nachricht, dass er mit seiner Mutter wieder nach Hamburg kommt. Könnte also nicht besser laufen, oder?

"River Love" ist für mich eine amüsante Geschichte über die erste Liebe, über die peinlichen Kleinigkeiten eines Teenies und über die alltäglichen Probleme einer Heranwachsenden. Das Buch wird aus Lios Sicht erzählt und die Autorin hat einen locker leichten Schreibstil. Insgesamt hat mir aber der erste Band deutlich besser gefallen, da mir hier gegen Ende alles ein wenig zu schnell ging und ich das Gefühl hatte, die Autorin möchte unbedingt noch rasch ein Happy End einbauen. 

Super süße Geschichte für alle Mädls ab 11 Jahren und natürlich für alle großen Mädchen, die gerne zwischendurch mal wieder ein bisschen Teenieluft schnuppern möchten. ;) 4/5 Rawr's und somit eine klare Leseempfehlung. 





Ich bitte darum, meine Rezensionen nicht ohne meine Einwilligung anderweitig zu veröffentlichen.
© Sarah Rawrpunx
rawrpunx.blogspot.co.at



Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich immer über Kommentare und sachliche Kritik. Beleidigungen und Spam bitte nur, wenn sie ganz witzig geschrieben sind. Danke. xD

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS