[Rezension] Feinde der Zeit

Freitag, 27. September 2013

Feinde der Zeit
von Julie Cross

Gebundene Ausgabe: 544 Seiten
Verlag: FJB
ISBN: 978-3841422101
Preis: 16,99 (D) 17,50 (A)
Leseprobe? klick
gleich bestellen? klick

Bildquelle: FJB
About:
Julie Cross wurde in Heidelberg geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Illinois, in der Nähe von Chicago. Bei FISCHER FJB erschien ihr Roman »Sturz in die Zeit«, der erste Teil der Trilogie.



Jackson hat den Lauf der Zeit geändert um Holly zu retten und gleichzeitig zu schützen. Sie kann sich nun nicht mehr an ihn und ihr gemeinsames Leben erinnern, all die wunderschönen aber auch traurigen Momente sind vergessen. Als Jackson seine große Liebe zufällig wieder trifft, muss er erkennen, dass irgendetwas schief gelaufen ist.. Hat er sich als Zeitreisender zu weit vorgewagt?
Diese Zeitreise Trilogie ist ein wahrer Schatz unter all den Jugendbüchern die dieses Thema aufgreifen. Ich würde sogar sagen, dass diese Reihe unterschätzt wird. 

Dieser Band knüpft nahtlos an den vorigen an und da ich "Sturz in die Zeit" kurz vorher gelesen habe, war es für mich natürlich kein Problem gleich in die Geschichte einzutauchen. Der Schreibstil wirkt zwar jugendlich aber sollte keineswegs unterschätzt werden, die Storyline ist komplex und vielschichtig und es kann schon vorkommen, dass einem vor lauter theoretischen Zeitsprüngen, Halbsprüngen und Zeitleisten der Kopf raucht. Aber die Autorin hat hier ihr feines Gespür für verzwickte Zeitreisen bewiesen, nie wurde es einem zuviel und man hat den roten Faden nie aus den Augen verloren, auch wenn es manches mal so richtig verworren wurde.

Jackson ist wahrlich reifer geworden, er ist längst all seinen Teenagerphasen entwachsen und weiß ganz genau was er will. Deswegen hat er auch seine große Liebe Holly aufgegeben, um sie zu schützen hat er die Zeitlinie verändert und nun erkennt ihn seine ehemalige Freundin nicht mehr wieder. Zur Ablenkung aber auch um endlich zu erfahren weshalb er das Tempus-Gen in sich trägt, hat er sich zur Agenten-Ausbildung angemeldet. Keine einfache Sache, seine Kollegen kennen ihn nur als reichen und verwöhnten Jungen der es gewohnt ist alles mit einem Fingerschnippen zu bekommen. Vor allem Stewart lässt ihn spüren, dass er nicht willkommen ist.

Agentin Stewart ist einer dieser Menschen die nie ihr wahres Gesicht zeigen, in einer Minute kann sie zig verschiedene Rollen spielen. Sie steht gerne im Mittelpunkt um jeden zu beweisen wie tough und klug sie doch ist. Während der Ausbildung bekommt Jackson auch eine Teampartnerin zugeteilt, Kendrick. Da jedem neuen Agenten früh eingebläut wird niemanden zu vertrauen, steht diese Beziehung erstmal auf keinen grünen Zweig. Aber in Notsituationen ist gegenseitiges Vertrauen unerlässlich, was beide sehr schnell merken. Kendrick entwickelt sich im weiteren Verlauf zu einer loyalen und mutigen Freundin, sie wirkte auf mich sofort sympathisch obwohl sie, wie alle anderen Agenten, viele Geheimnisse verbirgt. 

Wir waren schon ein bisschen nervös geworden, weil unser Leben plötzlich so langweilig und ereignislos war. Nicht das wir dauernd die Gefahr suchten, aber das Fehlen der Gefahr führte offenbar zu wachsender Nervosität.

Der Spannungsbogen wurde hier konstant aufrecht erhalten, ich hätte nicht gedacht, dass mich ein Agenten Leben wirklich so faszinieren könnte. Die Ausbildung mit all den Aufgaben und Prüfungen war aufregend und packend. Je weiter die Geschichte fortschreitet umso mehr Fragen werden beantwortet aber gleichzeitig gibt es noch genug Raum um alles im finalen Band zu erläutern. Spionage, Verrat und Intrigen - hier war wirklich von allem etwas dabei. Nur die Liebe kam zu kurz, aber das störte hier gar nicht. Man weiß einfach, das Jackson alles nur für Holly getan hat, man spürt die Liebe sozusagen, auch wenn nicht viel davon geschrieben wird. Besonders als er auf die neue Holly trifft und diese ihn nicht wiedererkennt, fühlt man die Verzweiflung von Jackson. Die Emotionen kochen hoch als er sie mit ihrem neuen Freund sieht und erkennen muss, dass so einiges schief gelaufen ist. Ist denn diese Welt noch so wie er sie vor dem Sprung verlassen hat? Irgendetwas scheint nicht zu stimmen.. und gerade jetzt steht er alleine da. Kein bester Freund Adam, keine Holly und sein Vater ist verschollen.. Kann er sich auf seine Kollegen verlassen? Absolut, hier wird gezeigt was Freundschaft bedeutet. 

Eine gut durchdachte Handlung und vielschichtige Charaktere machen dieses Buch zu einem außergewöhnlichen Lesespaß. Für Zeitreise Fans mit Liebe zum Detail und einer Schwäche für futuristische Feinheiten sicherlich ein Must Read. Aber auch für all diejenigen, die sich mal an diese Thematik heran wagen wollen - ihr werdet es nicht bereuen. Ich freue mich auf den finalen Band, auch wenn dieser wohl noch ein wenig auf sich warten lässt. Von mir gibt es daher 5/5 Rawr's.






Ich bitte darum, meine Rezensionen nicht ohne meine Einwilligung anderweitig zu veröffentlichen.
© Sarah Rawrpunx
rawrpunx.blogspot.co.at






Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! :-)





Kommentare:

  1. Teil 1 war ganz anders, als ich erwartet (kitschige Liebesgeschichte) hätte, das fand ich super. Ich glaube wirklich, dass du Recht hast und die Reihe unterschätzt wird. Ich freu mich schon darauf Band 2 zu lesen.

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich habe mir beim ersten Teil auch etwas ganz anderes vorgestellt.. wurde aber positiv vom Gegenteil überrascht. :D

      Die Reihe ist wirklich toll und ich freue mich schon auf den finalen Band.

      LG

      Löschen
  2. Ich habe es ja auch heute beendet und kann dir fast überall zustimmen - leider hatte ich Mega Probleme, mich wieder an alles zu erinnern... Ist halt doch schon eine ganze Weile her :-(

    Über Jacksons neuen Charakter war ich mehr als froh. Dieses Teenie-Getue in Band 1 hat mich etwas genervt :-)

    Liebe Stöberrundengrüße

    Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer über Kommentare und sachliche Kritik. Beleidigungen und Spam bitte nur, wenn sie ganz witzig geschrieben sind. Danke. xD

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS