[Rezension] Eiskaltes Herz

Dienstag, 30. Juli 2013

Eiskaltes Herz

von Ulrike Rylance

Taschenbuch Ausgabe: 224 Seiten
Verlag: DTV
ISBN: 978-3-423-71541-6
Preis: 8,95 (D) 9,20 (A)
Leseprobe? klick
gleich bestellen? klick
auch als eBook erhältlich

Bildquelle: DTV 


Die erste große Liebe ist etwas ganz besonderes. Lena liebt Leander und schwebt auf Wolke Sieben. Bis plötzlich die hübsche und reiche Vanessa auftaucht und Leander schöne Augen macht. Von einem auf den anderen Tag macht er mit Lena Schluss. Aber die will das nicht wahrhaben und versucht mit allen Mitteln Leander zurück zu erobern. Als dann Vanessa tot aufgefunden wird, kann es dafür doch nur eine Schuldige geben, immerhin hat nur Lena einen solchen Hass auf ihre Konkurrentin..

Lena ist über beide Ohren in Leander verliebt. Sie mag einfach alles an ihm, seine coole Art, seine Band in der er der Sänger ist und seine Lässigkeit, die sie einfach immer wieder aufs neue verzaubert. Streit gibt es bei den beiden selten und Lena fühlt sich einfach so verdammt glücklich. Bis der große Cut kommt und Vanessa in Leanders Leben tritt.

Gefühlvoll wird hier aus der Sicht von Lena der schreckliche Verdacht bestätigt. Leander betrügt sie mit Vanessa, zuerst distanziert er sich von Lena, dann belügt er sie und zum krönenden Abschluss beendet er die Sache auch noch mit dem schlimmsten Satz den man nach einer Beziehung auf gar keinen Fall hören will: „Lass uns Freunde bleiben“.  Nachdem dieser Satz fällt, weiß man, dass man hier keine Chance mehr hat und die Beziehung endgültig in die Brüche gegangen ist. Lena sieht darin aber Hoffnung und fängt an Leander hinterher zu spionieren, so wird sie nicht nur in peinlichen Situationen erwischt sondern muss sich auch noch vor ihren Freundinnen rechtfertigen, da aus deren Sicht, Vanessa gewonnen hat. 

Kann Lena da überhaupt mithalten? Absolut – denn Lena ist keine Protagonistin die in Selbstzweifel versinkt, denn sie weiß um ihre Stärken und spielt diese geschickt aus. Lena fällt hin, putzt ihr Krönchen und steht wieder auf. Nur, ob die Idee ihren Ex zurück zu erobern wirklich so gut ist? Lena wirkte auf mich absolut authentisch und sympathisch. Ich konnte ihre Handlung teilweise nachvollziehen, auch wenn manche davon natürlich übertrieben waren. Aber in so einer Situation kann man nie vorher sagen, wie man reagieren würde und was man anders machen sollte.

Leander – was soll man über jemanden denken, der gerade seine Freundin abserviert um der neuen gleich darauf ein Lied zu widmen? Aber gegen Liebe kann man eben nichts machen, besonders wenn man frisch verliebt ist. Leander bekommt einfach nichts mehr mit, er sieht nur mehr Vanessa und will mit ihrem Lifestyle unbedingt mithalten. Ein schönes Gefühl, wäre da nicht Lena, die wie ein scheues Tier um Leander herumstreift nur um seine Aufmerksamkeit zu bekommen. Denn irgendwas stimmt mit Vanessa nicht.. 

Nur 224 Seiten und doch versteht es die Autorin einen zu fesseln. Der Schreibstil ist einerseits locker und jugendlich bietet aber gleichzeitig auch genug Raum für tiefgründige Gedanken. Auch wenn hier meist stereotypische Charaktere agieren, fühlt man sich dennoch oder trotzdem bestens unterhalten. Seite für Seite baut sich eine wirkungsvolle Spannung auf, welche garantiert nicht nur junge Leser begeistern wird.

Ein toller Thriller, spannend und mitreißend wird hier nicht nur über die erste große Liebe erzählt, sondern auch ein gefährliches Netz aus Lügen und Verrat gesponnen. Nichts ist so wie es scheint, man muss hinter die Fassade blicken um die Wahrheit zu erkennen.  Der Schluss hat mich richtig überzeugt, nach der letzten Seite dachte ich mir, dass ein Buch genauso enden muss. Einfach auf den Punkt gebracht! Von mir gibt es daher 5/5 Rawr’s. 





© Sarah Rawrpunx
rawrpunx.blogspot.co.at





Mein Dank geht an den deutschen Taschenbuch Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich immer über Kommentare und sachliche Kritik. Beleidigungen und Spam bitte nur, wenn sie ganz witzig geschrieben sind. Danke. xD

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS