[Abschluss] Alles hat ein Ende, auch der Mai.

Freitag, 31. Mai 2013

..und schon wieder ist ein Monat rum. Das heißt, es wird Zeit für die Mai - Statistik, aber vorher gibt es noch meine Neuzugänge von dieser Woche.



NEW

Das göttliche Mädchen & Die unsterbliche Braut 
von Aimeé Carter
Band 1 habe ich schon verschlungen und ich fand es einfach .. tja.. MEIN MAI HIGHLIGHT! Nach Jenseits von Meg Cabot musste einfach eine neue Hades und Persephone Geschichte her.. Die Rezension werde ich hoffentlich morgen online stellen. Nur soviel: Entweder man mag das Buch oder man pfeffert es in die Ecke.. 

Nur ein kleiner Sommerflirt 
mein erstes Buch von Simone Elkeles
Mein Leben für dich 
von Annette Moser


Plötzlich Fee Sommernacht von Julie Kagawa
da ich soviele Troubles beim gebrauchten Kauf hatte (Lehrgeld bezahlt), hat mein Mann es mir einfach neu gekauft.. 
Flammen über Arcadion von Bernd Perplies
bin schon ganz gespannt darauf, wird demnächst gelesen






MAI STATISTIK

Gelesene Bücher: 18
Davon rezensiert: 15
Abgebrochene Bücher: 0

Top: Das göttliche Mädchen (Rezension folgt) Taken - Das Laicos Projekt klick und Rush of love klick)
Flop: Im Schatten des Baumes (das von mir nur einen halben Stern bekam -lest selbst: klick


Neu gekaufte Bücher: 10
Rezensionsexemplare: 8
Gebrauchte Bücher: 12
Ebook: 2
Ertauschte Bücher: 4
Buchüberraschungen: 2
Gewinnbuch: 1

Insgesamt: 39 Bücher 


Und jetzt gibt es was auf's Auge! 

ebook fehlen am Bild - Never too far von Abbi Glines (ja, ich musste wissen wie es weitergeht..) und Die vollkommene Kämpferin von Aimeé Carter



Ich würde mal sagen, der Monat Mai hat sich bezahlt gemacht. Ich habe in diesem Monat viel gelesen und auch einiges von meinem SuB abgebaut. Und, ich habe nur ein schlechtes Buch erwischt - ich bin also sehr zufrieden. Ich weiß aber jetzt schon, dass es im Juni ruhiger wird.. 

Jetzt bin ich aber neugierig..

Was war euer Mai Highlight?
Und welches Buch fandet ihr grottenschlecht?

Habt ihr eure Mai Statistik schon gemacht? Falls ja, lasst doch den Link in den Kommentaren da - ich schau gerne vorbei.

Falls ihr noch nicht an meinem Gewinnspiel teilgenommen habt, könnt ihr das gerne nachholen

Zum Schluss noch ein bisschen Werbung für meine Facebook Seite
würde mich über likes freuen.


Bleibt nur noch eines..
Genießt das Wochenende! :-)


xoxo















Kommentare:

  1. Ach, ich bin ja immer noch sowas von unentschlossen, ob ich mir Pötzlich Fee kaufen soll, weil's ja auch oft schlecht gemacht wird..

    Wie hast du so viel Zeit zum Lesen?! o.o 18 Bücher - woooow ._. Also mein Lesehighlight war Mein Sommer nebenan :) Und am wenigsten mochte ich A Rush of Love, aber das weißt du schon - ich fand's zwar auch unterhaltsam, aber weil alles so übetrieben ungläubig war, hats mir das Buch irgendwie kaputt gemacht -_- Wenigstens hats dir gefallen :D Wie fandest du eigentlich Mein Sommer nebenan?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese eigentlich in jeder freien Minute - aber in den Sommermonaten wird es weniger :D das heißt, sobald sich der Sommer blicken lässt. und das sag ich als totaler Herbstfan.. aber irgendwann ist mal genug. :D

      Mein Sommer nebenan liegt noch immer auf meinem SuB. :/
      Ich bräuchte einen Kaufstopp xD




      Löschen
  2. "Taken" möchte ich auch noch lesen, genauso wie "Artikel 5" und "Zurück nach Hollyhill".
    "Flammen über Arkadion" und "Engelsnacht" fand ich richtig gut, "Im Schatten des Mondkaisers" hab ich auch schon gelesen, wohingegen "Engelsmorgen" noch auf meiner WL versauert.
    Mein Highlight dieses Monats...ich würde spontan sagen "Alterra: Die Gemeinschaft der Drei" eventuell auch "Mit Eulen küsst man nicht", da mich dieses auch ziemlich in seinen Bann gezogen hat und ich es einfach nur wunderbar amüsant zum lesen fand.
    Einen Flop des Monats hatte ich gar nicht so wirklich, mir haben eigentlich alle Bücher halbwegs gefallen...am ehesten noch "Spione küsst man nicht", wobei ich das aber nicht wirklich schlecht fand, ich habe nur etwas ganz anderes erwartet, und fand es zwischenzeitlich recht langatmig.
    Meine bzw eigentlich die Monatsstatistik unseres Blogs hab ich auch schon geschrieben.
    http://fusseligebuecherwuermer.blogspot.de/2013/05/monatsstatistik-mai.html

    LG,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich schon auf Flammen über Arcadion - hab bis jetzt nur gutes darüber gelesen.

      Artikel 5 fand ich richtig gut - und der zweite Band wird wohl auch demnächst erscheinen, jedenfalls 2013 noch.. falls ich das richtig in Erinnerung habe.

      Schau gleich mal bei dir vorbei :o)

      Löschen
    2. Von Flammen über Arkadion war ich ziemlich begeistert, genauso wie von der Fortsetzung. Im Moment freue ich mich auf den Abschluss der Trilogie, der ja auch noch dieses Jahr herauskommt.
      Dann muss ich mir Artikel 5 wohl doch in naher Zukunft zulegen, wenn jeder das so gut findet/fand ;)

      Löschen
  3. Oh mein Gott, wie kann man in nur 31 Tagen so viele Bücher lesen ? :D Wo nimmst du die ganze Zeit dafür her ? ^^ Das will ich auch können =D

    Ja auf Panem kannst du dich wirklich freuen. :)

    Ja das ist mir bewusst und ich hoffe, dass ich mich irgendwann dazu überwinden kann. :)

    Ich freue mich schon darauf noch ganz viel von dir zu lesen, deswegen werde ich mal gleich Leserin ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das waren ja alles keine dicken Wälzer.. da geht das schon :o)

      Ich muss Panem wirklich weiter vor schieben.. Lässt mir keine Ruhe mehr, besonders seit ich gestern im Kino den neuen Trailer gesehen habe, sieht echt spannend aus. (Hab den ersten Teil noch nicht gesehen)

      Danke fürs Leser-werden :)

      LG

      Löschen
  4. 18 Bücher waaaas?! Omg o.O Wie schnell liest du?! :D
    Wenn du noch nichts von John Green gelesen hast ist "Eine wie Alaska" vielleicht ein guter Einstieg?
    Das neue von John Green ist bis jetzt super toll und ich hab schon Rotz und Wasser geheult! :D

    LG
    Boncuk <33

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine wie Alaska.. wird gleich bei Amazon gesucht. Nachschub für meine Wunschliste ist ja niemals schlecht, oder? :D

      LG

      Löschen
  5. also erts dumit 18 dann jemand auf YT mit 24 und bin zi mit 28 :O wie schnell lest ihr um himmels willen????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehm.. das war jetzt wie Hieroglyphen entziffern.. :D

      aber 28 klingt wirklich heftig :D

      LG

      Löschen

Ich freu mich immer über Kommentare und sachliche Kritik. Beleidigungen und Spam bitte nur, wenn sie ganz witzig geschrieben sind. Danke. xD

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS